Ratgeber

Erholung, Fitness, Gesundheit...

Notdienste

Notrufnummer für Sie...

Schlaganfall – Jede Sekunde zählt!

05.09.2011

Bei einem Schlaganfall (auch Apoplex, Hirnschlag, Hirninfarkt oder Insult genannt) wird plötzlich die Sauerstoffversorgung in einem Teil des Gehirns unterbrochen und somit außer Funktion gesetzt. Dies kann durch einen Verschluss der Hirngefäße entstehen. Dabei verstopft ein Blutgefäß und die dahinterliegende Hirnregion wird nur eingeschränkt mit Blut versorgt. Eine weitere Ursache kann eine Einblutung ins Gehirn sein, bei der der Bluterguss auf das Hirngewebe drückt.

Je länger die Unterversorgung des betroffenen Hirnareals anhält, desto schwerwiegender können die Folgen sein.

Daher ist jeder Schlaganfall ein akuter Notfall, der rasches Handeln fordert!

Wie können Sie einen Schlaganfall erkennen?

Ein Schlaganfall kann sich sehr unterschiedlich bemerkbar machen. Welche Symptome auftreten, hängt letztlich davon ab, welches Gehirnareal betroffen ist und wie stark die Unterversorgung dieses Bereiches ist.

Symptome können z.B. sein:

  • plötzliche Schwächen bis hin zu Lähmungen im Gesicht, Arm, Bein oder auch einer ganzen Körperhälfte
  • Sprachstörungen
  • Sensibilitätsstörungen (Missempfindungen wie z.B. Kribbeln, Taubheitsgefühle oder verändertes Schmerz- und Temperaturempfinden)
  • Sehstörungen, plötzliche Sehverschlechterung oder Doppelbilder
  • Schwindelgefühle, Gangstörungen, Gleichgewichts- und Koordinationsstörungen
  • Schluckstörungen
  • plötzliche Verwirrtheit
  • Bewusstlosigkeit
  • plötzlich auftretende, heftige Kopfschmerzen

Besteht der Verdacht auf einen Schlaganfall, verständigen Sie umgehend den Rettungsdienst (Tel. 112).

Tags: , , ,
Geschrieben in Allgemein, Ratgeber | Keine Kommentare »

Antwort schreiben